Ein Pilgerweg im Kreislauf der Natur

Altes verabschieden – einen neuen Anfang wagen!

Via Sacra: 2 Nächte mit Frühstück und Gepäcktransport

Frühling, Sommer, Herbst, Winter, Sonne, Wind, Regen… Die Natur kann ein wunderbares Vorbild sein und regt zum Nachdenken an. Über das Wachsen und Vergehen. Über das Leben und seinen Lauf. Diese dreitägige Pilgerwanderung von Schwarzenbach nach Mariazell lädt ein, der Natur zu folgen, Altes loszulassen und Schritt für Schritt einen Neuanfang zu wagen.

Gemeinsam zum Ich
Gemeinsam Neues entdecken oder alleine und in Stille gehen. Auf einer Pilgerwanderung ist Platz für beides. Mit Texten und wertvollen Anregungen aus der Natur weisen Pilgerbegleiter den Weg, öffnen den Blick für neue Perspektiven. Um dann wieder ganz der Stille Raum zu geben. Eindrucksvolle Natur- und Kulturdenkmäler sorgen für Inspiration.

Loslassen in und mit der Natur: Etappe 1
Steil startet die erste Etappe aus Schwarzenbach im Pielachtal hoch zum Hölzernen Kircherl. Ein Weg zum Loslassen und Betrachten: Wie macht es die Natur? Wie kann Altes zu Neuem werden? Über sanfte Almwiesen geht es genussvoll Richtung Annaberg.

Entspannt in Richtung Neuanfang: Etappe 2
Nach einer morgendlichen Meditation startet die Fußreise über den Joachimsberg und den Josefsberg in Richtung Mitterbach. Schätze am Weg: der Kräutergarten am Joachimsberg, der Eingang zu den Ötschergräben und die Seccomalereien im wunderschönen Pfarrhof am Josefsberg. 

Unterwegs neue Wurzeln schlagen: Etappe 3
Wie fühlt sich das Neue an? Wie kann es sich im Leben verankern? Auf der letzten Etappe von Mitterbach nach Mariazell wartet die Sebastianikirche mit ihrem besonderen Innenraum. Auf den Spuren wertvoller Heilkräuter geht es Richtung Mariazell, dem Ziel der Wanderung.

Detaillierte Informationen zu dieser Tour finden Sie hier.

Termine
1. - 3. Mai 2017
20. - 22. Oktober 2017

Etappen
Schwarzenbach an der Pielach – Annaberg – Mitterbach – Mariazell

Ihre Begleiterin:
Maria Kvarda, Pilgerbegleiterin, Erwachsenenbildnerin, Exerzitienbegleiterin, Projektmanagerin, Singgruppenleiterin und Gestaltpädagogin
„Ich gehe auf alten Wegen und lasse Natur, Kultur, Geschichte und heilige Orte auf mich wirken.“

Preis pro Person im Einzelzimmer: € 249,-
Für verbindliche Anmeldungen bitte das untenstehende Formular ausfüllen!

Preise exkl. Nächtigungstaxe, Näheres unter: www.niederoesterreich.at/taxen

Angebotszeitraum

  • gültig von 01.05.2017 - 03.05.2017
  • gültig von 20.10.2017 - 22.10.2017

Angebot buchen