Wandertouren

Ahorntal

Höhenprofil

13,58 km Länge

Tourendaten

  • Schwierigkeit: mittel
  • Strecke: 13,58 km
  • Aufstieg: 617 Hm
  • Abstieg: 617 Hm
  • Dauer: 5:00 h
  • Niedrigster Punkt: 506 m
  • Höchster Punkt: 830 m

Eigenschaften

  • Rundtour

Details für: Ahorntal

Startpunkt der Tour

Göstling an der Ybbs - Tourismusbüro

Wegbeschreibung

Vom Tourismusbüro Richtung Kirche. An der Kirche vorbei immer geradeaus. Weiter links der Brücke geradeaus entlang der Ybbs. Die Straße führt eben über eine kleine Brücke und zweigt dann links bergan ab. Über zwei Kehren und in mäßiger Steigung gelangt man zum Hof Poldlbauer. Von hier weiter die Straße bergab und in zwei Kehren zum Hof Zettellehen. Noch vor dem Hofe rechts auf die Bundesstraße, auf dieser wieder rechts über die Brücke und sofort links über die Bahn. In der scharfen Linkskurve beim Haus Hinterau nach der Kapelle den Wald hoch Richtung Pernegg. Beim Hof Pernegg bergab zum Hof Hagengrist. Auf nicht asphaltierter Fahrstraße bergab. Vor einer Rechtskurve (Felswand) zweigt die Markierung links ab und führt in Kehren hinunter zur Bundesstraße. Nun weiter zum Ybbstaler Solebad. Dann geradeaus über den Ybbssteg, bei der Trafik links über die Brücke und wieder geradeaus bis zum Tourismusbüro.

Anfahrt

Westautobahn
a) Ausfahrt Amstetten über Bundesstraße 121 nach
Waidhofen an der Ybbs und Landesstraße 31 nach Göstling an der Ybbs
b) Ausfahrt Ybbs über Bundesstraße 25 nach Göstling an der Ybbs
Von beiden Autobahnausfahrten sind es ca. 60 km bis nach Göstling an der Ybbs.

Parken

Vor dem Tourismusbüro

Öffentliche Verkehrsmittel

mit der Westbahn bis Amstetten und weiter bis Waidhofen an der Ybbs, mit dem Bus nach Göstling an der Ybbs

Ausrüstung

gutes Schuhwerk