Wandertouren

Auf den Prochenberg

Höhenprofil

11,92 km Länge

Tourendaten

  • Schwierigkeit: mittel
  • Strecke: 11,92 km
  • Aufstieg: 734 Hm
  • Abstieg: 733 Hm
  • Dauer: 2:25 h
  • Niedrigster Punkt: 412 m
  • Höchster Punkt: 1.111 m

Eigenschaften

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Details für: Auf den Prochenberg

Kurzbeschreibung

Die Ausichtswarte der Prochenberghüte ist immer einen Besuch wert, bietet sie doch einen Blick auf Lilienfelderwarte, Schneeberg, Ötscher, Dürrenstein, Hochkar, Hochschwab, Gesäuseberge, Hallermauern, Bösenstein, Warscheneck, Priel, Sengsengebirge, Plattenberg und Sonntagberg.

Startpunkt der Tour

Ybbsitz

Wegbeschreibung

Aufstieg – Markierung Nr. 33/34 – links an den Pfarrkirche Ybbsitz vorbei, die Prochenbergstraße aufwärts zu den Höfen Groß- und Klein- Haselstein – 1 Std. Hier auf einem Steig unterhalb der Haselsteinmauer empor zum Heimkehrerkreuz am Haselstein - Weiter über die Modelwiese aufwärts, durch den Stiftswald zur Prochenberghütte. Schöne Aussicht vom Kreuzkogel 5 min von der Hütte Abstieg – Markierung Nr. 34/06 – über Mitterlehen, Bauernschrotmühle, durch die Not, nach Ybbsitz – 2 Std.

 

Die Prochenberghütte ist vom 1. Mai bis 26. Oktober an Sonn- und Feiertagen (Juli, Aug. u. Sept. auch an Samstagen) einfach bewirtschaftet.

 

Anfahrt

A1 Abfahrt Öd - Richtung B 1 - links Richtung Waidhofen/Ybbs abbiegen und den Wegweisern nach Waidhofen folgen (B 121) - den Wegweisern nach Ybbsitz folgen (B 31, danch B 22) - Ybbsitz

Parken

Ybbsitz

Weitere Infos / Links

Tourismusbüro Waidhofen
3340 Waidhofen an der Ybbs, Schlossweg 2
Tel. 07442/511 255
tourismus@waidhofen.at
www.waidhofen.at
 

Karte

Lust aufs Wandern

Wanderkarte Ost und West mit detailliertem Tourenführer

11€

Kartenbestellung:

Mostviertel Tourismus, Töpperschloss Neubruck, Neubruck 2/10, 3283 Scheibbs, T +43/7482/204 44, info@mostviertel.at, www.mostviertel.at/prospekte