Details für: Kalvarienbergweg

Startpunkt der Tour

Aggsbach-Dorf Gemeindeamt

Zielpunkt der Tour

Aggsbach-Dorf Gemeindeamt

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt für diesen Rundwanderweg ist das Gemeindeamt Aggsbach-Dorf. Von dort geht es über die Brücke und links am Promenadenweg entlang, vorbei, hinter der alten Hammerschmiede zur Kartause. Hier lohnt sich ein kurzer Besuch der Kirche und des neu angelegten Kartäusergartens. Wir passieren die Kartause und gehen dabei ein paar Schritte entlang der Straße bis wir zum Einstieg des Kreuzweges kommen. Auf dem Kreuzweg steigen wir nun hinauf zum Kalvarienberg. Die Strapazen des Aufstieges sind spätestens bei Ankunft des Gipfels vergessen. Von hier ergibt sich ein grandioser Rundblick über Aggsbach-Dorf.

Von der Spitze des Kalvarienbergs führt uns der Weg wieder hinab in den Mitterbachgraben, wo wir links abbiegen. Später kommen wir am Gasthaus Lechner und dem Gasthaus Domingo vorbei ehe wir wieder zurück am Ausgangspunkt angelangt sind.

Anfahrt

Aggsbach-Dorf: A1 Ausfahrt Melk, weiter auf B33 nach Aggsbach-Dorf

Parken

Kostenlose Parkmöglichkeiten sind beim Gemeindeamt in Aggsbach-Dorf gegeben.

Öffentliche Verkehrsmittel

Aggsbach-Dorf: Wachaubus Linie 2 (WL2) von Melk oder Krems

Ausrüstung

Feste Wanderschuhe, Regenschutz, ausreichend Getränke und Verpflegung sowie Wanderkarte Dunkelsteinerwald.