Pilgern mit und an der Mariazellerbahn

Angebot mit Bahn

In den letzten Jahren erfreut sich Pilgern zunehmender Beliebtheit. Entlang der Mariazellerbahn finden sich nicht nur viele Pilgerwege, sondern auch spezielle Angebote.

Im Einzugsgebiet der Mariazellerbahn hat Pilgern eine lange Tradition. Die 84 km lange Strecke wurde ursprünglich errichtet, um die Wallfahrer nach Mariazell zu bringen. Damals wie heute ist besonders die Rückfahrt mit der Mariazellerbahn gefragt, um nach dem anstrengenden Fußmarsch entspannt die Heimreise anzutreten. 

Das Package "Pilgern mit und an der Mariazellerbahn" kombiniert an ausgewählten Terminen eine geführte Wanderung von Gösing bzw. Annaberg-Reith entlang der Via Sacra nach Mariazell mit einer Zugfahrt. Die Himmelstreppe bringt Sie bequem ans gewünschte Ziel und je nach Kondition können Sie die Wanderung in Gösing oder Annaberg starten.  

Information "Pilgern mit und an der Mariazellerbahn"