Wandertouren

Ramingerweg

Höhenprofil

3,52 km Länge

Tourendaten

  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 3,52 km
  • Aufstieg: 42 Hm
  • Abstieg: 198 Hm
  • Dauer: 1:30 h
  • Niedrigster Punkt: 351 m
  • Höchster Punkt: 531 m

Eigenschaften

  • aussichtsreich
  • Streckentour
  • Einkehrmöglichkeit

Details für: Ramingerweg

Kurzbeschreibung

Diese Wanderstrecke führt von Behamberg nach Kleinraming. Über 3,5 km ist der Wanderweg lang und frei von Autos.

Beschreibung

Der Weg führt zunächst Richtung Poststraße, wo man bei der Ortstafel Behamberg links abbiegt und über den Wiesenhang hinauf zum Dachsbergwald den man durchwandert. Dann folgt ein kurzer Abstieg, bei der Schneidlehner Kapelle links vorbei und auf einem engen Waldweg zur Kreuzung Raming-Behamberg. Nun zweigt man links ab und gelangt somit ins Ortszentrum von Kleinraming.

Startpunkt der Tour

Behamberg

Wegbeschreibung

Der Weg führt zunächst Richtung Poststraße, wo man bei der Ortstafel Behamberg links abbiegt und über den Wiesenhang hinauf zum Dachsbergwald den man durchwandert. Dann folgt ein kurzer Abstieg, bei der Schneidlehner Kapelle links vorbei und auf einem engen Waldweg zur Kreuzung Raming-Behamberg. Nun zweigt man links ab und gelangt somit ins Ortszentrum von Kleinraming.

Anfahrt

Über die Bundesstraßen 122 oder 42 (15 km Entfernung zur Autobahnauffahrt Haag).

Parken

Es gibt verschiedene Parkplätze im Gemeindegebiet. Bitte folgen Sie der Beschilderung.

Öffentliche Verkehrsmittel

Behamberg erreicht man am besten mit der Kronprinz Rudolf-Bahn (Bahnhof Ramingdorf)

Ausrüstung

bequeme Schuhe

Tipp des Autors

Nach der Wanderung können Sie mit dem Auto entlang der Moststraße auf den Plattenberg in Kürnberg fahren und auf der Kaiserin Elisabeth-Warte den Ausblick über das Mostviertler Alpenvorland genießen.