Hotel Drei Hasen

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

  • Regionspartner Mostviertel

Beschreibung

Das traditionsreiche Hotel Drei Hasen, nahe der Basilika und an der Talstation der Bürgeralpe-Seilbahn gelegen, befindet sich seit fünf Generationen im Besitz der Familie Kroneis. Begründet hat das Haus ein Pilger aus Paderborn, der um 1780 hier eine Taverne errichtete. Er nannte sie „Gasthof zu den Drei Hasen“, denn am Eingang zum Kreuzgang des Paderborner Doms ist das berühmte Dreihasenfenster dargestellt.

Auf der hoteleigenen Sonnenterrasse sitzt man im Schatten großer Sonnenschirme und genießt den herrlichen Rundblick in die Mariazeller Bergwelt. Ob im Jagdstüberl, in der urigen Gaststube oder im Festsaal für bis zu 200 Personen: hier findet jeder ein passendes Plätzchen. Die Wirtsleute warten mit einem exzellenten Whisky-Angebot auf und auch der Weinkeller kann sich sehen lassen. Im Speisenangebot ist Traditionelles aus der Region zu empfehlen, besonders die Wild- und Fischgerichte.

Der Via Sacra-Gastgeber verfügt über Einbett-, Zweibett- und Mehrbettzimmer. Im Sauna- und Dampfbereich kann man sich gegen Voranmeldung auch eine wohltuende Massage gönnen. Größere Gruppen können online drei Wahlmenüs zu einem genauen Zeitpunkt vorab bestellen, was lange Wartezeiten verhindert. Fahrräder können abgesichert im Keller verwahrt werden.

Tipp: Als Experten für den Traisental-Radweg und als Via Sacra-Experten stehen Ihnen alle Mitglieder der Familie Kroneis zur Verfügung. Übernachtungsgäste erhalten bei der Ankunft einen Empfang mit Mariazeller Lebkuchen und Mariazeller Magenlikör.

Standort & Anreise

Hotel Drei Hasen

Wiener Straße 11
A-8630 Mariazell

Route planen