Pilgern am ViaSacra, © Mostviertel Tourismus, weinfranz.at

Hotel Mariazellerhof

Beschreibung

Familie Pirker von der bekannten Lebkuchen-Manufaktur betreibt in Mariazell drei Café-Restaurants mit Lebkuchen-Shops: das ****Hotel „Mariazellerhof“ 150 m unterhalb der Basilika, das Haus „Pirker am Hauptplatz“ und das neue „Pirkers“.

Im Erdgeschoss des Hotels „Mariazellerhof“ befinden sich ein gepflegtes Café und ein Shop, wo es die berühmten Mariazeller Lebkuchen (mehr als 80 verschiedene Sorten), Kräuterbitter, Met, Liköre, Destillate, Essig sowie Bienenwachskerzen zu kaufen gibt – alles aus eigener Produktion und in handwerklicher Fertigung hergestellt. Die komfortablen Gästezimmer liegen im 2. und 3. Stock des Hotels und wurden neu gestaltet und liebevoll renoviert.

Der Pirker am Hauptplatz ist ein schönes Jugendstilgebäude mit herrlicher Terrasse. Beliebter Treffpunkt ist das Cafè-Restaurant gleich gegenüber der Basilika mit hausgemachten Mehlspeisen und Lebkuchenshop ums Eck. Wer sich für die Geschichte und die Herstellung des Mariazeller Lebkuchens interessiert, erfährt in der „Lebkuchenwelt“ und Schaubackstube mehr dazu (Führungen mit Verkostung nach Vereinbarung). Auch eine Wachszieherei und Destillerie sind im Haus untergebracht.

Die große Lebkuchen-Backstube kann besichtigt werden und im neuen „Pirkers“, ebenfalls direkt am Hauptplatz gelegen, warten steirische und italienische Spezialitäten auf hungrige Pilger und Genießer.

Tipp: Als Via Sacra-Experte steht Ihnen Georg Rippel zur Verfügung. Übernachtungsgäste werden mit einem Pilgerlebkuchen willkommen geheißen.

Standort & Anreise

Suchen & BuchenUrlaubsangebote